Pater Alois Eder feiert das 65-jährige Priesterjubiläum in Uttenheim

Immagine

Freitag, 4. August 2023
Im Herzen des Tauferertals, in Uttenheim (Südtirol), das unweit der Stadt Bruneck und seines berühmten Kronplatzes liegt, beging am 23. Juli 2023 die Pfarrei zur Hl. Margareth ihr Patroziniumsfest, das ganz im Zeichen des 65-jährigen Priesterjubiläums von Pater Alois Eder [im Bildmitte] stand. [Foto: Karl Tavella]

Die Dorfgemeinschaft fand sich bei strahlendem Juliwetter in der malerischen Pfarrkirche ein, die im Ortzentrum zwischen traditionsreichen Häusern und grünen Feldern thront, um mit Pater Eder sein Jubiläumsfest zu begehen, welches zusammen mit dem 60-jährigen Professjubiläum von Schwester Pia Maria Brugger und dem 55-jährigen Professjubiläum von Schwester Gottfrieda Reichegger gefeiert wurde. Auch des kürzlich verstorbenen Paters Alfred Kugler, welcher sein 60-jähriges Priesterjubiläum gefeiert hätte, wurde gedacht.

Mit dem Festgottesdienst in der festlich geschmückten Margarethenkirche wurden die Jubiläumsfeierlichkeiten eröffnet. Im Beisein des Dekans von Taufers, Franz Josef Campidell, Pater Bruno Niederbacher SJ und von Mitbrüdern der Comboni-Missionare feierte Pater Alois Eder im Kreis der Pfarrei und Gemeinde seiner Heimat sein Weihejubiläum. Die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Roswitha Maurer, begrüßte den Jubilar und die gesamte Festgemeinde und überbrachte die Grußbotschaften der beiden Ordensschwestern, die aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnten. Pater Alois Eder richtete am Beginn der Messfeier Dankesworte an die versammelte Pfarrgemeinde, die ihn bei seinem Wirken in der Mission fern der Heimat stets unterstützt hat. Er dankte Gott, der ihn auf seinem Weg immer begleitet, für den Halt in allen Lebenslagen. Der Kirchenchor umrahmte den Gottesdienst musikalisch mit der 1. Sonntags-Messe von Franz Schöpf.